Kategorien

© 2019 by EuroBoys MEDIA

  • GaySexParty on Snapchat
  • Twitter PrivateGaySexParty
  • PrivatGaySexParty Blogger

EuroBoys

AGB

ALLE AUF DIESER WEBSEITE ERWÄHNTEN MARKEN SIND EINGETRAGENE MARKEN ODER EINGETRAGENE WARENZEICHEN IHRER JEWEILIGEN EIGENTÜMER. ES WURDEN TEILS URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZTE BILDER VON RF123 VERWENDET UND LIZENZIERT. ALLE VERWENDETEN BILDER SIND URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZTE BILDER IHRER JEWEILIGEN EIGENTÜMER. ALLE AUF DIESER SEITE ANGEBOTENEN INFORMATIONEN UNTERLIEGEN DEM JEWEILIGEN URHEBERRECHT. EINE ÜBERNAHME, VERVIELFÄLTIGUNG UND SPEICHERUNG DER DATEN AUF DIESER WEBSEITE IST NUR MIT EINDEUTIGER SCHRIFTLICHER ZUSTIMMUNG VON PrivatGaySexParty  ERLAUBT. FÜR JEGLICHE SCHÄDEN AUFGRUND FEHLERHAFTER INFORMATIONEN ODER DER BENUTZUNG DIESER WEBSEITE WIRD KEINE HAFTUNG ÜBERNOMMEN. DIE ANMELDUNG IST NUR FÜR MÄNNER 18+ ERLAUBT. ZUGRIFF AUF EXKLUSIV PrivatGaySexParty MATERIAL WIE FOTOS ODER VIDEOS SIND NUR VIA FREISCHALLTUNG DURCH EINE MITGLIEDER GEBÜHR MÖGLICH. DIE ANMELDUNG UND NUTZUNG BIS ZUM EXKLUSIV MATERIAL IST KOSTENLOS. DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH UND SCHWEIZ. BEIM EINTRITT ALS MITGLIED GELTEN UNSERE AGBS. Kontakt info@masterXmodul.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Lonzi Ltd.

 

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

 

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

 

(2) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

 

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop.

 

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit​​

​​

 

zustande.

 

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

 

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

 

1) Auswahl der gewünschten Ware

2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“ 

3) Prüfung der Angaben im Warenkorb

4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“ 

5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort). 

6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.

7) Verbindliche Absendung der Bestellung.

 

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an. 

 

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch online einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. 

 

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

 

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

 

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Kreditkarte( Visa, Mastercard, American Express ) .

 

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

 

§4 Lieferung

 

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. 

 

(2) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.

 

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Rechnung gewählt, so versenden wir die Ware inkl. Einzahlungsschein und verrechnen 9.- CHF Schreibgebühr. Bei Erstkunden kann der Vertreiber die Vorkasse vorziehen.

 

§5 Eigentumsvorbehalt

 

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. 

 

**************************************************************************************************** 

§6 Widerrufsrecht

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Bestellungen sind verbindlich und können nicht widerrufen werden. Beginnt nach Erhalt dieser Belehrung, jedoch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. ​​​

​​

 

 

Widerrufsfolgen

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Ende der Widerrufsbelehrung 

 

**************************************************************************************************** 

 

§7 Vertragliche Regelung bezüglich der Rücksendekosten bei Widerruf

 

Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, so gilt im Einklang mit § 357 Abs. 2 BGB, folgende Vereinbarung, nach der Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

 

§8 Vertragsprache

 

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

Nutzung vom PrivatGaySexParty.com und Webseite Dienstleistungen von PrivatGaySexParty.com  BIETET ZUGANG ZU MATERIALIEN, INFORMATIONEN UND KOMMENTAREN, DIE THEMEN NUR FÜR ERWACHSENE BEINHALTEN, DIE IN EINIGEN LÄNDERN ALS BELEIDIGEND ERACHTET WERDEN KÖNNEN. SIE VERSICHERN, DASS SIE MINDESTENS 18 JAHRE ALT ODER ÄLTER SIND ODER DAS ALTER DER VOLLJÄHRIGKEIT IN JEDEM LAND NACHWEISEN KÖNNEN, IN DEM SIE DAS NUR FÜR ERWACHSENE -SEXUELL EINDEUTIGE MATERIAL SEHEN DÜRFEN. SIE DÜRFEN DIESE SEITE NICHT BETRETEN, WENN SIE LEICHT SCHOCKIERT ODER BELEIDIGT SIND ODER WENN DIE NORMEN IHRER GESELLSCHAFT DAS ANSEHEN VON EROTISCHEN DARSTELLUNGEN DER ERWACHSENEN PERSONEN NICHT ERLAUBEN!

 

                           

PrivatGaySexParty.com, ENTHÄLT SEXUELL EXPLIZITEN INHALT. JEDER, DER DIESE SEITE PrivatGaySexParty.com AUFRUFT, MUSS ÜBER DEM VOLLJÄHRIGKEITSALTER LIEGEN.  PrivatGaySexParty.com TOLERIERT KEINE KINDERPORNOGRAFIE IN KEINSTER WEISE, ART ODER FORM. WIR WERDEN ALLE MISSBRAUCH-VERSUCHE VON MINDERJÄHRIGEN AN DIE ZUSTÄNDIGEN BEHÖRDEN WEITERLEITEN.

 

                           

DIE ERLAUBNIS DIESE WEBSEITE ZU BETRETEN UND SEINE INHALTE ANZUSEHEN IST STRENG AUF EINWILLIGENDE ERWACHSENE BEGRENZT UNTER 28 U.S.C. § 1746 UND ANDEREN ANWENDBAREN SATZUNGEN UND GESETZEN, SIE BESTÄTIGEN DAMIT, DASS DIE FOLGENDEN BEDINGUNGEN  ZUTREFFEN:

 

                           

- Ich bin ein Erwachse Person, der die Volljährigkeit in dem juristischen Sinne meines Landes erreicht hat und entschloss mich nach meiner freien Wahl, das sexuell eindeutige Material über diese Website abzurufen, um es zu betrachten.

                           

- Ich wünsche mir den Empfang und die Ansicht auf PrivatGaySexParty.com des sexuell eindeutigen Materials im Glauben, dass sexuelle Handlungen zwischen mündigen Erwachsenen weder beleidigend noch obszön sind;

                           

- Ich werde keinem Minderjährigen und auch keiner anderen Person das eindeutige sexuelle Material von PrivatGaySexParty.com, das als beleidigend empfunden werden kann, zugänglich machen;

                           

- Ich bin freiwillig entschlossen , auf die Inhalte zu zugreifen und diese anzusehen, ausschließlich zu meinem eigenen persönlichen Gebrauch / Interessen und nicht im Auftrag einer Regierung;

                           

- Ich habe festgestellt, dass das Betrachten, Lesen, Hören und Herunterladen von einem sexuell eindeutigen Material nicht gegen die Normen einer Gemeinschaft, einer Stadt, eines Landkreises, eines Bundeslandes, einer Provinz oder eines Landes verstoßen, wo der Zugriff auf die sexuell expliziten Materialien stattfindet.

                           

- Sie bestätigen, dass Sie keine Minderjährigen über die Existenz dieser Seite informieren werden und keinen Inhalt von PrivatGaySexParty.com mit Minderjährigen teilen werden;

                           

- Ich bin allein verantwortlich für falsche Angaben oder juristische Auswirkungen der Betrachtung, des Lesens oder des Herunterladens vom Material, das auf dieser Seite erscheint. Ferner verstehe ich, dass Einreichen einer wissentlich falschen Erklärung als Straftat wegen Meineids geahndet wird.

                           

- Ich bin damit einverstanden, dass weder diese Website noch eine ihrer Tochtergesellschaften haftbar gemacht werden können für jegliche rechtliche Konsequenzen, die sich aus der betrügerischen Inbetriebnahme und der Benutzung dieser Website ergeben;

                           

- Das Betreten und die Nutzung dieser Website wird durch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt. Ich akzeptiere es und erkläre mich damit einverstanden;

                           

- Die Videos, Bilder und Dialoge auf PrivatGaySexParty.com sollen von mündigen Erwachsenen als sexuelle Hilfsmittel verwendet werden, um Impulse für sexuelle Aufklärung, Diskurs und Kommentare zu geben und für sexuelle Unterhaltung zu sorgen;

                           

- Ich bin damit einverstanden, dass diese Aufklärung und Bestätigung eine rechtlich bindende Vereinbarung zwischen mir und PrivatGaySexParty.com darstellt.

Durch Auswahl und Betätigung der "Ich stimme zu"-Taste oder durch einen Mausklick, erkläre ich mich mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website einverstanden und als eindeutige Bestätigung setze ich meine Unterschrift in die Untereschriftzeile als Ausdruck meiner Zustimmung.

Pflichten des Mitglieds

(1) Das Mitglied ist für den Inhalt seines Profils und damit für die Informationen, die es über sich bereitstellt, allein verantwortlich.

(2) Das Mitglied versichert, dass die angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und ihn persönlich beschreiben. Die Vertragsparteien sind sich darüber einig, dass es als berechtigtes Interesse des Betreibers anzusehen ist, die Richtigkeit der angegebenen Daten gegebenenfalls zu überprüfen.

(3) Das Mitglied verpflichtet sich, die Daten dritter Personen (einschließlich E-Mail-Adresse) nicht als seine eigenen auszugeben. Insbesondere verpflichtet es sich, nicht Bankverbindungen oder die Kreditkartendaten Dritter anzugeben.

(4) Das Mitglied verpflichtet sich, bei Anmeldung und Nutzung von PrivatGaySexParty.com die jeweils anwendbaren Gesetze einzuhalten.

(5) Das Mitglied verpflichtet sich, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Gleiches gilt für Namen, Telefon- und Faxnummern, Wohn-, E-Mail-Adressen und/oder URLs.

(6) Ferner verpflichtet sich jedes Mitglied, PrivatGaySexParty.com nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere:

  • über den Dienst kein diffamierendes, anstößiges oder in sonstiger Weise rechtswidriges Material oder solche Informationen zu verbreiten;

  • den Dienst nicht zu benutzen, um andere Personen zu bedrohen, zu belästigen oder die Rechte (einschließlich Persönlichkeitsrechte) Dritter zu verletzen;

  • keine Daten hoch zu laden, die Viren enthalten (infizierte Software), bzw. keine Software oder anderes Material hoch zu laden, das urheberrechtlich geschützt ist, es sei denn, das Mitglied hat die Rechte daran oder die erforderlichen Zustimmungen;

  • den Dienst nicht in einer Art und Weise zu benutzen, welche die Verfügbarkeit der Angebote für andere Mitglieder nachteilig beeinflusst;

  • keine E-Mails abzufangen und auch nicht zu versuchen, sie abzufangen;

  • keine Werbung für andere, nicht gewerbliche Kontaktportale zu betreiben (das Bewerben anderer gewerblicher Kontaktportale unterfällt dem Verbot auf PrivatGaySexParty.com

  • das entgeltliche Anbieten von Waren oder Dienstleistungen jedweder Art, die Aufforderung ein entsprechendes Angebot abzugeben oder der Verweis auf ein an anderer Stelle erreichbares entsprechendes Angebot (etwa durch Verweis auf spezielle Internet-Auktionen);

  • das Bewerben gewerblicher Internet-Seiten, d.h. insbesondere solcher Seiten, über die Waren oder Dienstleistungen entgeltlich angeboten werden, die der Darstellung oder Bewerbung von Unternehmen dienen oder die andere gewerbliche Internet-Seiten bewerben (dies gilt insbesondere für Werbung in Form von Pop-Ups, Banner-Werbung oder durch besonders hervorgehobene oder auffällige Links. Eine Internet-Seite gilt insbesondere auch dann als gewerblich im Sinne dieser Regelung, wenn von ihr aus direkt oder indirekt auf das gewerbliche Kontaktportal eines anderen Betreibers gelinkt wird).

  • das Nennen von Mehrwertdienstleistungsnummern (insbesondere 0900 er Nummern) oder Mehrwert- SMS-Nummern (Premium-SMS) im Rahmen dieses Kontaktportals;

  • die Kontaktaufnahme zum Zwecke der anschließenden Gewinnerzielung, insb. durch anschließenden Hinweis auf Mehrwert-SMS- oder 0900 er Nummern;

  • die Suche nach Mitarbeitern, Modellen für Agenturen oder entgeltlichen Dienstleistern sowie

  • das Sammeln der im Rahmen der Portale zugänglichen Profil-Daten oder Erfragen von Daten (z.B. Telefon – /Handynummer) einzelner Mitglieder mit der Absicht der kommerziellen Nutzung, der Werbung oder des Weiterverkaufes.

  • keine Kettenbriefe zu versenden;

  • in der Personenbeschreibung (Profil) keine vollständigen Namen, Adressen, Telefon- oder Faxnummern, E-Mail – Adressen, Benutzernamen bzw. sonstige Kontaktdaten von Messengerdiensten oder anderen Internetservices zu nennen;

  • Logins und persönliche Passwörter nicht an Dritte weiterzugeben oder mit Dritten gemeinsam zu nutzen.

(7) Die Nichtbeachtung einer der oben genannten Verhaltensverpflichtungen kann sowohl zu einer sofortigen Kündigung der Mitgliedschaft führen als auch zivil- und strafrechtliche Folgen für das Mitglied selbst haben. Der Betreiber behält sich insbesondere das Recht vor, das Mitglied von dem Dienst auszuschließen, falls bei der Anmeldung oder Nutzung des Service nach Auffassung des Betreibers sittenwidrige, obszöne oder politisch radikale Inhalte oder Fotos verbreitet werden sollten.

Mindestlauflaufzeiten, automatische Verlängerung, Beendigung der Mitgliedschaft

(1) Die Laufzeit der kostenpflichtigen Mitgliedschaft 
bei PrivatGaySexParty.com mindestens drei Monate.

(2) Die kostenpflichtige Mitgliedschaft bei PrivatGaySexParty.com (Premium-Mitgliedschaft) kann aufgewertet werden. 

  • Die Premium Mitgliedschaft beginnt grundsätzlich unmittelbar mit der Bestellung durch die Premium Mitgliedschaft

(3) Die kostenpflichtige Mitgliedschaft bei PrivatGaySexParty.com verlängert sich automatisch jeweils um die Dauer der ursprünglich gewählten Anfangslaufzeit (also beispielsweise um drei Monate, wenn anfangs eine Drei-Monats-Mitgliedschaft gewählt wurde). Die bei der Erstbestellung gewählte Basis-Vergütung (also die Vergütung ohne Berücksichtigung von Rabatten, Sonderaktionen) bleibt unverändert. Eine Verlängerung der kostenpflichtigen Mitgliedschaft findet nicht statt, sofern das Mitglied diese rechtzeitig (Art. 8 Abs. 4) kündigt.

(4) Die Kündigung der kostenpflichtigen Mitgliedschaft bei PrivatGaySexParty.com kann bis spätestens zwei Tage vor Ablauf des Gültigkeitszeitraums erfolgen. Die Kündigung kann erfolgen

​​

  • per Kündigungsbutton im persönlichen Bereich des Mitglieds

  • per Kontaktformular

(5) Zur Berechnung des Vertragszeitraumes gelten als Monate nicht Kalendermonate, sondern der Zeitraum von einem kalendermäßig bestimmten Tag eines Monates bis zum gleichen Tag des Folgemonates (also beispielsweise vom 15. Mai bis 15. Juni desselben Jahres).

(6) Nach Ablauf der kostenpflichtigen Mitgliedschaft verändert sich der Status des Mitglieds automatisch wieder zur kostenlosen Mitgliedschaft und den damit verbundenen Einschränkungen.

 

                            Wenn alle diese Bedingungen auf Sie zutreffen und Sie fortfahren möchten, haben Sie hiermit die Erlaubnis, die Seite zu betreten. Wenn eine dieser Bedingungen auf Sie nicht zutrifft, oder Sie nicht fortfahren möchten, dann verlassen Sie umgehend die Webseite PrivatGaySexParty.com